ami-de-chiens

Hundeschule - Hundesalon

Arbeitsweise




Hundeerziehung bedeutet die Anpassung hundlichen Verhaltens an unsere Umwelt.

Sie ist aber auch eine Frage der Motivation und der Kommunikation zwischen Mensch und Hund.
Was uns dabei sehr am Herzen liegt ist das Erkennen von Signalen welche uns unsere Hunde anzeigen. Diese Signale wahr zu nehmen und richtig darauf zu reagieren sind für ein gutes, verständnisvolles und harmonisches Zusammenleben notwendig.

Wir möchten Ihnen helfen ihren Hund *gesellschaftsfähig* zu machen, so dass sie ihn z. B. problemlos mit in die Stadt nehmen können.
Um dies zu erreichen setzen wir auf stressfreie Ausbildung. Dies bedeutet das Verhalten unseres Hundes erkennen, es verstehen, gewünschtes Verhalten belohnen und es somit in die richtige Richtung lenken.
Durch ständige Weiterbildung rund um den Hund, können wir Ihnen versichern auf dem neusten Stand der Verhaltensforschung zu sein und diesen auch anzuwenden. Hierbei sehen wir keine der diversen Ausbildungstheorien als die einzig Richtige an, sondern picken uns die Ideen jeder Methode heraus mit denen wir uns identifizieren können, um Ihnen und Ihrem Hund optimal zur Seite stehen können.
Dabei verwenden wir keine Starkzwangmittel wie zB. Würge- oder Kettenhalsbänder, Stachel- oder Korallenhalsbänder und ähnliche Hilfsmittel oder gar Stromreizgeräte. Wir arbeiten auch nicht über Meideverhalten, sondern setzen auf positive Verstärkung, Motivation mit Futter, Spielzeug, Spiel und Entspannung.